Havnø Mølle

Havnø Mølle ist eine strohgedeckte holländische Windmühle, die 1842 von Gutinhaber Cristen J. Kjeldsen des Havnø Guts aufgeführt wurde. Nach einer durchgreifenden Restaurierung in den Jahren 1995-2001 eröffnete Havnø Mølle als arbeitende Museumsmühle. Damit ist sie die älteste Mühle Nordjütlands, die noch aktiv ist.

Die Mühle liegt in einer sehr schönen Landschaft zwischen Mariager Fjord und Lounkær Skov. An ausgewählten Mittwochen im Sommer ist es möglich, eine Führung durch die Mühle zu bekommen, die – wenn das Wetter es erlaubt – auch dreht. An besonderen Mahltagen mahlt die Mühle Mehl, das unter dem Namen „Havnø møllemel“ verkauft wird.