Hobro Museum

Das älteste Haus in Hobro bildet den Rahmen um Hobro Museum und die Erzählung über die Stadt und ihre Umgebung durch die Zeiten.

Mit Gegenständen, Fotos, Karten und Texten wird die Geschichte über die Entwicklung der Gegend vom Jägersteinalter bis zum Wikingerzeit erzählt. Auch die Entwicklung Hobros von Kaufstadt mit vielen kleinen Geschäften bis zur Industriegesellschaft mit größeren Unternehmen wird im Museum vermittelt.

Das Museum verfügt des Weiteren über eine Reihe archäologische Funde, besonders vom Gebiet an der bekannten Wikingerburg Fyrkat – nur wenige Kilometer von Hobro Museum entfernt.